Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 9.417 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Frank Offline



Beiträge: 8

26.07.2009 05:46
#61 RE: Vaillante-Modelle antworten

An Alle Fans,

SLOTCAR-Set: Vaillant 1:32.
LeMans Prototyp: #3 (BLAU/Weiße Streifen) und #5 (GOLD).
Beide auf Vaillant Holzplattform(mit Vaillant Logo).
"Le 13 est au depart" K

PROTO SLOT "Kit Vaillant VS61"

Lieferbar ca. Herbst/Winter 2009.
Grüße aus Jonquiere,
Frank
26.07.09






Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

26.07.2009 08:25
#62 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Namensvetter,

danke für den Hinweis. Das sind ja wirklich tolle Modelle. Ich habe gleich mal gegooglet. Wer die schönen Modelle mal sehen möchte, sollte den folgenden Link klicken und dann auf der Seite weiter nach unten scrollen:

http://www.proto-slot-kit.com/news-proto.html

Leider sind die Proto Slot Kits - um's mal vorsichtig auszudrücken - etwas 'hochpreisig'. Der Bausatz besteht ja nur aus dem Gehäuse. Dafür sind dann rund 80€ schon ganz schön happig. Dazu muss man noch ein komplettes Fahrwerk kaufen und ist schnell bei deutlich über 100€. Da sollte man schon Slot Car Fan sein, und die Fahrzeuge dann auch auf der Rennbahn betreiben, damit sich die Anschaffung lohnt.

Bei diesem Set allerdings ist es gar nicht klar, ob das "echte" Rennbahn-Autos sind, oder eher ein schönes Teil zum Hinstellen. Aber leider gibt es keine weiteren Informationen auf der Seite. Hast Du schon einen Preis für das Set? Weißt Du, ob es motorisierte Fahrzeuge sind, oder reine Vitrinenmodelle?

Gruß, Frank

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

26.07.2009 08:28
#63 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen,

ich habe nochmal etwas auf der Proto Slot Website gestöbert. Da gibt es einen wunderschönen Cheetah in den Farben der Texas Drivers. Geiles Teil!!

Wen's interessiert:

http://www.proto-slot-kit.com/scratch-cheetah.htm

Gruß, Frank

Frank Offline



Beiträge: 8

31.07.2009 12:12
#64 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Frank,
zu Proto Slot Chassis,
passen MRRC Fahrwerke genau.
Ca. 30,-€ im Handel (als komplettes Fahrzeug: Cobra,Chapparel und so).

Sie sind dann, rennfertig.

Siehe meine Cheetah ( Slot 1:32, Einzelstück ) von Pit Schwaar.
http://www.phoenixracecars.de/gallery/2609.php

Gruß,Achim Frank

Frank Offline



Beiträge: 8

31.07.2009 13:09
#65 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo nocheinnmal,

habe reichlich MV Hefte ( perfekter Zustand )doppelt.
Möchte Diese verkaufen.
( Mädchen und Motoren, Kilometerstein, Rodeo auf 2 Rädern undsoweiter ).
Bei Interesse, bitte melden.

achimfrank71@yahoo.de

Mac Offline



Beiträge: 35

21.12.2009 07:01
#66 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo liebe MV Fans
Ich habe gesehen, dass Altaya im Januar das Modellauto "Vaillant Grand Défi" aus dem Album "Für David" herausgegeben wird. ich sehe aber im Album kein solches Auto. Weiss jemand was das für ein Modell ist? Ist es der Vaillant Van?
Ich wünsche alllen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Neue Jahr 2010.
Viele Grüsse
Marco

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

21.12.2009 16:40
#67 RE: Vaillante-Modelle - Grand Défi antworten

Hallo Marco,

bei dem Grand Défi handelt es sich um einen Rennsportwagen, der im Michel Vaillant Kinofilm (und natürlich auch im Album "Für David") vorkommt. Schau mal da:
http://www.michel-vaillant.de/images/fah...tourenwagen.jpg

Ich habe ihn bereits als Modell aus China bekommen. Schau mal dort:
http://cgi.ebay.de/1-43-VAILLANTE-GRAND-...=item5884f1e071

Interessant an dem Wagen ist, dass er "in echt" in einer kleinen Serie gebaut wurde, womit Rennen hauptsächlich für wohltätige Zwecke von Prominenten gefahren wurden. Auch Philippe Graton ist da mit gefahren. Schau mal hier:
http://vaillantfanclub.free.fr/3comstar.htm

Gruß, Frank


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Mac Offline



Beiträge: 35

22.12.2009 06:33
#68 RE: Vaillante-Modelle - Grand Défi antworten

Hallo Frank
Vielen Dank für die super Infos. Ja der sieht nicht schlecht aus und ich werde ihn wahrscheinlich über e-bay kaufen. Deine Fotoserien mit den Modellautos gefallen mir nach wie vor sehr gut und ich danke Dir für die Arbeit die du in diese Fotos steckst.
Viele Grüsse
Marco

Gast
Beiträge:

22.12.2009 09:18
#69 RE: Vaillante-Modelle - Grand Défi antworten

Ja, auch der Webmaster bedankt sich nochmal ausdrücklich für Franks geniale Collagen und die interessanten Hintergrundtexte. Die werten die Site erheblich auf und sind definitiv ein "Alleinstellungsmerkmal", um mal den Marketing-Jargon zu bemühen. Ich freue mich schon auf die nächsten Collagen, die für Anfang nächstes Jahr angekündigt sind.

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

23.12.2009 13:57
#70 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen,

vielen lieben Dank für Euer großes Lob. Das macht Spaß und spornt an. Ich habe mir für meine Konica-Minolta Dimage A2 einen Satz Nahlinsen gekauft. Ich werde damit zwischen Weihnachten und Neujahr herumexperimentieren. Da ich mit dieser Kamera eine ganz kleine Blende vorwählen kann, wird sich die Tiefenschärfe hoffentlich stark verbessern. Damit wird die Qualität der Fotos bestimmt nochmal etwas besser.

Ein schönes Fest für Euch alle und 'n juten Rutsch (wie der Berliner so sagt) ins neue Jahr!

Frank

Mac Offline



Beiträge: 35

23.12.2009 14:10
#71 RE: Vaillante-Modelle antworten

Da läuft einem ja schon das Wasser im Munde zusammen und ich freue mich schon auf die neuen Fotostrecken.
Ich wünsche Euch allen frohe Festtage und einen guten Rutsch (sagen auch die Schweizer) ins Jahr 2010
Grüsse
Marco

MV Freund Offline



Beiträge: 1

02.01.2010 14:27
#72 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen

Ich interessiere mich auch für die MV-Modelle von Altaya. Da ich in der Schweiz wohne, habe ich Altaya ein E-Mail geschickt und gefragt, ob sie mir die Modelle auch in die Schweiz schicken. Die Antwort war negativ. Inzwischen habe ich entdeckt, dass man die MV-Modelle von Altaya auch auf dieser Homepage bestellen kann:

http://www.franko-modelle.de/modelle_shop/index.php

Leider sind die Preise mit 29.95 Euro etwas höherer als bei Altaya. Deshalöb meine Frage an alle, die schon bei Altaya in Frankreich direkt bestellt haben: Klappt diese Bestellung aus dem Ausland oder treten regelmässig Schwierigkeiten auf, wie sie in verschiedenen Beiträgen dieses Forums beschrieben werden?

Die Tim und Struppi-Edition habe ich übrigens nicht bei Atlas bestellt, sondern ich habe sehr gute Erfahrungen (inkl. Ersatz von 2 defekten Modellen) mit der folgenden Firma gemacht:

http://www.tintinboutique.com/fr/

Gerne erwarte ich Rückmeldungen zu diesem schwierigen Thema des Auslandversands, der unser schönes Hobby leider zum Ärgernis machen kann.

Gruss MV Freund

Mac Offline



Beiträge: 35

04.01.2010 06:42
#73 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo MV Freund
Ich komme auch aus der Schweiz und hatte ähnliche Probleme wie Du. Zuerst wollte ich die Modelle bei Altaya direkt bestellen. Da ich aber von den verschiedenen Problemen gehört habe und ich nicht alle Modelle wollte, habe ich mich entschlossen, die Edition nicht dort zu bestellen. Ich habe mir alle Modelle die mir gefallen bis jetzt über E-bay gekauft. Das hat bis jetzt immer super geklappt und ich habe nicht wesentlich mehr ( zwischen 20 -22 €) bezahlt. Schwieriger dürfte es werden, wenn Du noch alle Modelle nachträglich kaufen willst.
Diesen Link wurde ich mir mal anschauen
http://www.journaux.fr/liste.php?sousfam=100700&collec=1
Allerdings solltest Du hier jemanden haben (ev. Kollege in der Firma) der in Deutschland wohnt, denn die Versandkosten in die Schweiz sind bei diesem Händler enorm (über 25€). Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.
Gruss Mac

Mac Offline



Beiträge: 35

28.01.2010 07:07
#74 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo liebe MV Fans
Ich habe eine Frage. Ich möchte meine MV-Modelle in der Vitrine ausstellen. Nun habe ich keinen Schraubenzieher, der für die Schraube passt, mit welcher das Fahrzeug auf der Platte angeschraubt ist. Ich möchte natürlich nichts abbrechen und daher meine Frage. Hat schon jemand die Fahrzeuge abgenommen und wie geht es am besten.

Vielen Dank für Eure Antwort und Grüsse
Mac

Gast
Beiträge:

03.02.2010 20:32
#75 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Mac,
diese garstigen Schrauben scheinen eine französische Spezialität zu sein, außer bei den MV Modellen habe ich die schon bei Mini's aus F gefunden. In den handelüblichen Bit-Sätzen sind die nicht dabei. Ich habe kürzlich erst bei der Billig-Kette 'Jawoll' (gibt's die nur hier im Norden? ich weiß es nicht) ein Set gefunden, wo diese Art mit drin sind. Ist keine besondere Bezeichnung für angegeben, nur so eine Art Mercedes Stern und dann die Größen 1 bis 4. Du brauchst die Größe 1. Versuch Dein Glück sonst im richtigen Werkzeughandel, bei Baumärkten wie Obi, Max Bahr usw. bin ich bisher noch nicht fündig geworden.

Hoffe das hilft vorerst,

Viele Grüße, Norbert

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor