Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 9.709 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Mac Offline



Beiträge: 35

15.04.2009 13:16
#46 RE: Vaillante-Modelle antworten

hallo suomen
Hat es jetzt geklappt mit der Bestellung bei Altaya? Ich habe mich entschlosen nicht die ganze Serie zu bestellen. Ich möchte nicht alle Fahrzeuge. Deshalb werde ich diejenigen die ich unbedingt haben will aus China und über ebay bestellen. Eines habe ich bei einem Modellbaugeschäft in Frankreich bestellt. Es kostete €16.99 und der Versand (in die Schweiz) unglaubliche € 22,00. Das mache ich nicht noch einmal. Auf jeden Fall sind die Modelle wirklich super geworden und ich freue mich, wenn meine Favoriten auf dem Mark erscheinen.
Viele Grüsse an alle MV Fans
Mac

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

15.04.2009 18:56
#47 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Mac,

nein, Altaya hat nie geantwortet. Ich hatte noch einmal nachgehakt, aber es kam keine Reaktion. Ich habe mir inzwischen alle aus China angebotenen Vaillantes gekauft. Die berechnen meist weltweit 5 Englische Pfund oder 10 US$ Shipping und die Modelle kosten ebenfalls zwischen 5 Pfund und 10 US$, je nach Anbieter, sodass ich meist sogar weniger gezahlt habe, als wenn sie über Altaya gekommen wären. Aber ich habe keine Schachtel (was mir völlig egal ist) und kein Begleitheft (was ich schade finde). Da ich kein französisch kann, ist es aber nicht so schlimm, weil es sich ohnehin auf's Bildchen kucken beschränkt hätte.

Die Modelle sind klasse. Ich habe auch angefangen, mir die realen Gegner der entsprechenden Jahre dazu zu besorgen. Es ist sehr reizvoll zu sehen, wie sich die Graton'schen Fantasie-Designs von den echten Rennwagen unterscheiden oder eben auch nicht. Wenn Interesse besteht, kann ich ja mal eine Serie mit Vergleichsfotos machen und hier einstellen.

Gruß, Frank

BobCramer Offline



Beiträge: 196

15.04.2009 19:37
#48 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Frank.

ja, mach mal eine Fotoserie, das ist mit Sicherheit interessant! Ich stelle die Bilder dann auf die Site.

Gruß
BobCramer

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

26.04.2009 22:15
#49 RE: Vaillante-Modelle antworten
Hallo Bob,

ich hatte beruflich viel um die Ohren, deshalb hat es etwas länger gedauert. Aber nun habe ich die ersten Bilder fertig. Unten eine kleine Kostprobe. Wenn ich das aber richtig verstanden habe, willst Du die Bilder auf die MV-Hauptseite stellen. Soll ich sie Dir dann direkt zumailen? Wie groß soll die Auflösung sein?


Das erste Altaya-Modell ist der Vaillante Le Mans '61 aus dem Album "Die mysteriöse 13". Frei nach dem Zieldurchfahrtsbild habe ich mal ein Foto gestaltet:


Der echte Gegner in der realen Welt wäre der Ferrari TR61 gewesen, der auch die 24 Stunden von Le Mans 1961 gewonnen hat:




Interessant, mal die Formen zu vergleichen. Graton hat es immer geschafft, die Vaillantes exakt im Stil der Zeit zu designen:


Die Modelle von Altaya sind sehr schön. Auch die Inneneinrichtung braucht keinen Vergleich mit dem Ferrarimodell von IXO zu scheuen:


Gruß, Frank
BobCramer Offline



Beiträge: 196

27.04.2009 06:24
#50 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Frank,

wow, das sieht super aus, besonders, weil du auch noch andere Modelle wie den Ferrari besitzt. Je mehr du von diesen Szenen nachstellst, desto besser. Da machen wir eine schöne Extra-Seite draus, die wir dann auch mit neuen Modellen erweitern können. Das gefällt sicherlich allen Vaillant-Fans genauso gut wie mir.

Ja, schicke mir die Bilder per Mail, am besten mit einer Breite von 1000 Pixeln oder so, dann kann ich sie noch nach Bedarf verkleinern, um sie in ein Layout einzupassen.

Danke, dass Du Dir die Arbeit gemacht hast.

Gruß
BobCramer

Mac Offline



Beiträge: 35

27.04.2009 06:31
#51 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen

Sieht absolut Spitze aus. Da freue ich mich direkt auf die neue Extra-Seite.
Viele Grüsse
Mac

Mac Offline



Beiträge: 35

03.06.2009 07:12
#52 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen
Ich möchte Frank ein grosses Kompliment aussprechen. Die Modelle dargestellt in den Szenen und mit den anderen Fahrzeugen sind absolut top. Ich schaue immer, ob schon wieder neue Bilder vorhanden sind. Ich habe mir soeben den neu erschienenen Vaillant Commando über e-bay gekauft. Ich freue mich schon, wenn dieser von Frank ins "rechte Licht" gerückt wird. Der Commando war schon in meiner Kindheit mein Lieblinsfahrzeug von Vaillant. Macht weiter so und vielen Dank für die Arbeit und die Mühe die Ihr in diese Seite steckt.
Liebe Grüsse an alle MV Fans
Mac

BobCramer Offline



Beiträge: 196

03.06.2009 08:43
#53 RE: Vaillante-Modelle antworten

Man kann Franks Arbeit gar nicht genug loben. Wieviel Zeit er konkret in diese Arbeit steckt, weiß ich nicht, aber es ist offensichtlich, dass er sich wirklich die größte Mühe gibt. Besser kann man die tollen Modelle nicht präsentieren - zumal Frank offensichtlich bei jeder Collage auch noch die dazu passenden Modelle der Real-Fahrzeuge aus dem Hut zaubern kann und als ausgewiesener Racing-Experte interessante Infos beisteuern kann.

Ich habe auch schon wieder ein paar neue Collagen von ihm vorliegen, die ich demnächst auf die Site stellen werde (unter anderem eine schöne Photoserie zum Commando). Wegen eines PC-Crashs hatten in den letzten Tagen andere Dinge Priorität, aber die Collagen kommen demnächst auf die Site.

Gruß
BobCramer

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

03.06.2009 15:17
#54 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen,

vielen Dank für Euer Lob. Das spornt an, weiter so viel Mühe reinzustecken. Die Fotografien sind tatsächlich recht aufwändig, insbesondere die Nacharbeiten im Photoshop. Ich schaffe so etwa 3 Autos bzw. Paare am Tag. Aber das ist irrelevant. Es macht mir ja auch riesigen Spaß. Leider sind die Ergebnisse nicht immer so, wie ich sie gerne hätte. Z.B. ist die Tiefenschärfe recht gering. Aber ich fotografiere das mit meiner kleinen Nikon. Die hat den Vorteil, dass ich das auf meinem Arbeitstisch "im kleinen Kämmerlein" machen kann, weil die Makro-Möglickeiten enorm sind. Ich kann bis auf wenige Millimeter ans Objekt rangehen.

Würde ich die Fotos mit meiner 'großen' Konica machen, hätte ich wesentlich mehr fototechnischen Spielraum, könnte die Blenden und damit die Tiefenschärfe direkt beeinflussen, müsste aber erst einen großen Fotoaufbau mit Fotolampen usw. in der Küche veranstalten, weil ich mit der Kamera nicht unter 60cm ans Objekt ran kann. Und das (da bin ich ganz ehrlich) ist mir einfach zu viel Aufwand.

Aber freut mich, dass Ihr Spaß mit meinen Bildchen habt. Und ich mache gerne weiter, so es noch mehr Modelle gibt. Im Moment scheint das etwas ins Stocken geraten zu sein. Ist schon eine Weile nichts Neues mehr in eBay aufgetaucht.

Schaun mer mal...

Gruß, Frank

Libellule Offline



Beiträge: 4

05.06.2009 22:26
#55 RE: Vaillante-Modelle antworten
Hallo zusammen
Auch von mir ein dickes Lob an Frank. Wenn ich einmal Zeit habe will ich das auch mit meinen Modellen versuchen, aber ich glaube mit meiner Kamera werden das nie so gute (scharfe) Bilder werden.
Hat eigentlich auch schon jemand von euch die Modelle direkt von Altaya erhalten? Ich habe bisher 2 Lieferungen (Total 5 Modelle)erhalten. Dann lange Zeit nichts mehr bis ich jetzt eine Mahnung für die Modelle 6 + 7 erhielt. Ich habe zurückgeschrieben, dass ich diese Modelle nie erhalten habe aber habe bis jetzt keine Antwort erhalten. Daher würden mich eure Erfahrungen mit Altaya sehr interessieren.
Gruss Gregor
Mac Offline



Beiträge: 35

08.06.2009 06:42
#56 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Gregor
Also mit Altaya selber habe ich noch keine solchen Erfahrungen gemacht. Aber etwas ähnliches ist mir beim Atlas Verlag mit einer anderen Sammleredition passiert. Nach etwa 6 Leiferungen wurde ich gemahnt, ich sei mit den Zahlungen im Rückstand. Obwohl ich für alle Lieferungen die Zahlung vorweisen konnte und mich 2 mal mit denen in Verbindung gesetzt habe, erhielt ich einen Brief. Darin wurde mir mitgeteilt, dass die Lieferungen an mich eingestellt würden. Wie ich mittlerweile vernommen habe, war ich kein Einzelfall. Ich hoffe dir geht es mit Altaya nicht auch so.
Gruss Marco

rosso-racer Offline



Beiträge: 1

11.06.2009 17:38
#57 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo zusammen,

die Modelle von Altaya sind sehr toll - wenn man sie bekommt. Hatte Altaya angeschrieben und bekam nach noch erträglicher Wartezeit die erste Sendung mit den ersten drei Modellen für knapp 14.00 Euro - Super! Dann beging ich die Dummheit, den Betrag mit Kreditkarte zu bezahlen. Denn nach der ersten Lieferung kam nix mehr. Abgebucht haben sie aber schon ein zweites und drittes Mal. Sie reagieren auf Emails mit Standartantworten (egal ob auf französchisch oder englisch reklamiert wird). Telefonisch kam ich über die Warteschleife nicht heraus. Muss jetzt jedes Mal ein Formular bei meiner Bank/Kreditkartenunternehmen ausfüllen, um den Betrag zurückzubekommen - obwohl ich denen nie eine Einzugsermächtigung erteilt habe...Finger weg, lieber Lieblingsmodelle in China oder über ebay bestellen...Grüße!

BobCramer Offline



Beiträge: 196

11.06.2009 19:35
#58 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo rosco-racer,

hört sich nicht gut, was Du über die Geschäftspraktiken von Altaya schreibst. Hoffentlich werden die die Vaillant-Edition noch ordentlich weiterführen.

Gruß BobCramer

Mac Offline



Beiträge: 35

15.06.2009 10:05
#59 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Frank
Vielen Dank für die super Fotoserie mit dem Vaillant Commando. Da hast Du mir eine riesige Freude bereitet. Wie Du das Modell in die Bilder aus dem Album integriert hast ist einfach fantastisch. Ebenfalls danke an Bob der viel Arbeit in die Seite steckt. Für mich ist das die beste MV Fansite die es gibt. Macht weiter so und nochmals vielen Dank.
Grüsse an alle MV Fans
Marco

BobCramer Offline



Beiträge: 196

15.06.2009 11:04
#60 RE: Vaillante-Modelle antworten

Hallo Mac,

freut mich, dass Dir unsere Bemühungen gefallen.

Wie Frank die Collagen gestaltet, ist wirklich sensationell. Bevor ich seine Bilder gesehen habe, hatte ich mir selbst schon überlegt, sowas zu machen, aber ich hätte die Collagen nie so toll hinbekommen wie er. Alles in allem eine super Bereicherung für die Site.

Ich hoffe jetzt nur, dass Altaya die Modell-Edition auch weiterführt und nicht mittendrin schlappmacht. Es sind ja noch sehr viele schöne Vaillantes angekündigt.

Gruß
BobCramer

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor