Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 4.056 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Friedrich Offline



Beiträge: 2

05.10.2007 14:13
Mädchen und Motoren antworten

Ich habe mir mal wieder dieses Heft mit meinem Sohn angesehen. Hier sind ja auf der Hochzeitsfeier einige Bekannte aus den Heften und auch einige reale Rennfahrer abgebildet.
Wir können die meisten identifizieren, aber nicht alle..das wäre doch mal ein Thema für
dies tolle MV Seite

Gast
Beiträge:

07.10.2007 17:34
#2 RE: Mädchen und Motoren antworten

findest du hier irgendwo :) in einer Aufstellung, die die Marken der Autos enthält, sind oder waren auch die jeweiligen Fahrer mit aufgezählt, die in den Abenteuern auftreten.

gruß
Martin

BobCramer Offline



Beiträge: 191

07.10.2007 18:09
#3 RE: Mädchen und Motoren antworten

Hallo Friedrich,

gute Idee, die Fahrer in A25 zu identifizieren. Schicke mir doch mal eure Ermittlungsergebnisse, dann können wir sehen, welche Fahrer noch nicht identifiziert sind. Auf jeden Fall ist das eine schöne Fundsache.

Gruß
BobCramer

BobCramer Offline



Beiträge: 191

07.10.2007 18:13
#4 RE: Mädchen und Motoren antworten

Hallo Martin,

ne, so eine Seite gibt's leider noch nicht... :-) Die Protagonisten-Auflistung geht derzeit nur bis 1964 (A9). Die "realen" Partygäste in A25 kann man auf jeden Fall gerne mal auf einer Seite in den Fundsachen präsentieren.

Gruß
BobCramer

Friedrich Offline



Beiträge: 2

07.10.2007 23:57
#5 RE: Mädchen und Motoren antworten

Machen wir, ich bin übrigens ein Leser der ersten Stunde.. Michael Voss in MV...ich bin jetzt 55 Jahre alt und mein Sohn ist 11 Jahre alt. Er liebt die Vaillant Comics und hat nun immer die Ehre das druckfrische Heft zuerst zu lesen.. ich habe ja genug druckfrische gelesen...Eigentlich kam er auf die Idee und wir dachten das auf deiner Seite (die gar nicht genug gelobt werden kann) das schon zu sehen wäre. Dann gehen wir das mal an...

BobCramer Offline



Beiträge: 191

11.10.2007 07:09
#6 RE: Mädchen und Motoren antworten
Hallo Friedrich,

freut mich, dass Dir die Site gefällt. Sowas ist natürlich Ansporn, es auch weiterhin so gut wie möglich zu machen. Allerdings werde ich die Site auch in diesem Jahr nicht fertigstellen können - was ich eigentlich vorhatte. Aber es klappt ganz bestimmt im nächsten!!

Super, dann können wir zusammen also eine Seite zu den Hochzeitsgästen erstellen. Ich selbst hatte auch schon versucht, die Gäste zu identifizieren, aber bei den realen Fahrern ist es schwierig. Da kann ich Unterstützung gebrauchen.

Du gehörst also noch zur Michael-Voss-Fraktion... da bin ich ein paar Jährchen zu jung dafür. Ich stieg im Oktober 72 mit ZACK ein und habe daher genau in diesem Monat mein 35jähriges Vaillant-Jubiläum.

Interessant finde ich, dass Dein Sprössling MV-Fan ist. Ich dachte, in dieser Altersklasse wären nur Mangas oder Superhelden angesagt.

Schöne Grüße
BobCramer
Martin ( Gast )
Beiträge:

14.10.2007 15:22
#7 RE: Mädchen und Motoren antworten

:D

das liegt nur an seinem Vater, in 50 Jahren oder so, geben die Mangakids ihr Comichobby wie wir an ihre kids weiter und geben ihre mangaleidenschaft wohl genauso weiter wie wir unsere leidenschaft.

wünsche dem kleinen weiterhin viel spaß mit Michel Vaillant.

bin ja auch 1972 oder etwas später, keine ahnung mehr, durch meinen Vater zu Zack gekommen.

Martin

BobCramer Offline



Beiträge: 191

15.10.2007 09:08
#8 RE: Mädchen und Motoren antworten

> bin ja auch 1972 oder etwas später, keine ahnung mehr, durch meinen Vater zu Zack gekommen.

Echt? Ich ging nicht davon aus, dass es damals Väter gab, die ZACK gelesen haben. Meiner tat es auf jeden Fall nicht.

Mein erstes ZACK war die Nummer 41/1972, und mein erstes MV-Abenteuer war dann "Jagd auf Mach 1" ab ZACK 44. Das ist jetzt genau 35 Jahre her... schon etwas beängstigend, wie schnell die Zeit vergeht.

Gruß
BobCramer

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor