Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 649 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Gast ( Gast )
Beiträge:

31.12.2014 10:12
Aufbewahrung der Schätze antworten

Hallo,

habt Ihr die Bände nur im Regal stehen oder irgendwie im Ordner in Folie ?

Ich suche noch nach einer schönen und guten (sicheren) Aufbewahrungsmöglichkeit...

Irgendwelche Tipps ?

Gruß vom MV-Leser

BobCramer Offline



Beiträge: 196

05.01.2015 21:18
#2 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Also was mich betrifft: Die Alben werden in Plastikhüllen aufbewahrt und stehen in Stehordnern.

Gast
Beiträge:

16.01.2015 10:59
#3 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Welche Pladtikhüllen passen denn da ?

Hast Du einen Produktnamen oder die Größe in mm ?

Old Rein ( Gast )
Beiträge:

11.04.2015 08:04
#4 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Ich habe die Alben "nur" im Regal zu stehen und finde das so am schoensten. So stehen sie schon seit 30 Jahren. So habe ich jederzeitigen guten Zugriff. Vor 30 Jahren hatte ich alles auch in Plastikhuellen verstaut. Aber das war so wie mumifizieren und gefiel mir nach 20 Jahren ueberhaupt nicht mehr.

Mac Offline



Beiträge: 35

02.06.2015 13:58
#5 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Hallo
Ich habe meine auch in dursichtigen Kunststoff Stehordnern. Meiner Meinung nach sind sie da gut und sicher untergebracht und es sieht gut aus. Zudem fällt das suchen nach eienm bestimmten Album so leichter.

BobCramer Offline



Beiträge: 196

05.07.2015 07:55
#6 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Interessante Variante. Das muss ich auch mal ausprobieren.

Old Rein ( Gast )
Beiträge:

30.06.2017 04:47
#7 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Erneut stelle ich fest, dass das Aufbewahren ohne jegliche Schutzplastikfolien am besten ist. Und ich sage euch auch wieso:

Man muss nur aufpassen, dass sie nicht von Sonnenstrahlen beeinflusst werden koennen, wo sie Farbe der Einbaende sonst leicht verwaessern oder sogar vergilben wuerde. Wenn man in einer Gegend wie damals im Ruhrpot lebt, dann muesste man wohl Plastikhuellen vorziehen. Ansonsten ist Staub - zumindest bei mir - auch kein Problem. Wer einen Buecherschrank besitzt, der mit Glasfenstern versehen ist, dann ist das noch besser, ich moechte sagen, ideal!

Aber der zweite und wichtigste Grund ist dieser: Wir sind doch die meisten von uns alte gestandene Vaillant-Hasen. Ich schaetze, im Durchschnitt wird das Gros von uns um die 60 oder aelter sein.

Demzufolge: Wie lange, muesst ich euch fragen, wollt ihr denn noch leben? Und wer wird hernach eure Vaillant Alben erben? Ja doch wohl eher niemand. Sie werden in den Muell wandern, oder jemand in der Familie versteigert sie noch bei ebay.

Meine Vaillant-Sammlung ist noch in genauso gutem Zustand wie eh und je ohne jegliches Plastikzeugs. Und die Baende sehen in natura nackt wirklich am schoensten aus.

BobCramer Offline



Beiträge: 196

30.06.2017 07:36
#8 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Ja, ich habe auch schon vor längerem meine Plastikhüllen abgeschafft. Was soll das bringen? Sieht bloß häßlich aus im Regal.

Von mir aus sollen die Bände im Lauf der Jahrzehnte dann halt ein bißchen verschimmeln, damit kann ich leben. Ich habe eh nicht vor, die Sachen wieder zu verkaufen. Und wer was mit dem Zeug macht, wenn ich in die Grube gefahren bin, ist mir herzlich egal...

Old Rein ( Gast )
Beiträge:

05.07.2017 15:13
#9 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Siehste, zu dem gleichen Schluss bin ich auch gekommen.

Das ist sonst im Vergleich so wie ein Reicher, die sein Geld hortet, es aber nie geniessen tut.

Old Rein Offline



Beiträge: 14

05.07.2017 15:18
#10 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Waere es moeglich, die erste Seite dieser Geschichte hier mal zu zeigen, wie sie wirklich aussehen sollte?
Ich moechte mir den Mosaik Band deswegen nicht extra kaufen.

BobCramer Offline



Beiträge: 196

16.07.2017 20:55
#11 RE: Aufbewahrung der Schätze antworten

Ich habe den Band leider nicht mehr... aber Du versäumst nicht viel, wenn Du die Seite nicht siehst. Das ist wirklich übel zusammengeschnippelt.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor