Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 3.581 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Seiten 1 | 2
Frank Offline



Beiträge: 8

15.09.2010 15:27
Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hat Jemand, eine Ahnung

wann die Altaya Collection
in Deutschland veröffentlicht wird?????

Gruß, Frank

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

16.09.2010 11:19
#2 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Ich glaube, da kannst Du lange warten.

Atlas Editions hatte die Vaillante-Serie ein Jahr vor Altaya gestartet. Da Atlas in Deutschland etliche (auch Modellauto-)Serien anbietet, hatte ich noch Hoffnungen, dass man die dann irgendwann auch in Deutschland bekommen könnte. Aber der Test war regional sehr begrenzt ist wohl kläglich gescheitert.

Ein Jahr später kam Altaya überraschend mit der Serie auf den Markt. Die Verkäufe dürften nicht schlecht sein, denn die Serie wird ja ganz offensichtlich bis zum Ende durchgezogen (derzeit Modell 43 von 50). Es gibt sogar eine zweite Edition "Les voitures de Michel Vaillant - Nouvelle Edition"
Bei Interesse:
Altaya.fr

Ich denke, für uns deutsche Fans bleibt allein der Weg über eBay Frankreich, wo man inzwischen auch Vaillantes für weniger Geld als bei Altaya kaufen kann - zumindest gilt das für ältere Modelle.

Ben

Frank Offline



Beiträge: 8

16.09.2010 14:23
#3 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Danke Ben,

aber ich kann dies nicht nachvollziehen.

Bei Erfolg in Nachbarländern, müßte in BRD/A/CH
doch ein "kleiner Erfolg" möglich sein.

(Sachsenring/Uhren/Heidi usw.) sind dies größere Themen?

Man/Frau sollte auf jedenfall,( wie ich bei ATLAS/ALTAYA ) nachfragen.

Gruß, Frank

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

19.09.2010 20:50
#4 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Atlas kannst Du wohl streichen. Die haben sich ja bereits gegen die Herausgabe der Vaillante-Serie entschieden.

Aber bei Altaya kannst Du es ruhig auch noch mal versuchen. Es hat da schon Versuche einiger Forumsmitglieder gegeben (unter anderem von Mac, Stricker, Libellule und mir), die leider nichts oder nicht viel gebracht haben.

Schau mal hier in einem anderen Thread:
Vaillante-Modelle / Seite 2

Vielleicht wirst Du ja beliefert. Berichte dann mal.

Gruß, Ben

campione Offline



Beiträge: 1

01.10.2010 10:57
#5 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hallo Frank, ich habe mich diese Woche neu angemeldet im Forum. Nun ich glaube auch das die Vaillant Modellautos nicht in Deutschland und der Schweiz vertrieben werden, warum auch immer ? Vor langer Zeit ersteigerte ich mir Modell Nr : 1, und plötzlich packte mich das Vaillant Fieber, ich suchte im Auktionshaus ricardo.ch nach Modellen, und siehe da, in kürzester Zeit war ich stolzer Besitzer von fast allen Modellen die bis jetzt erschienen sind, für einen Durschnittspreis von ca. 30.- SFR. ( ca. 23.- Euro ) Habe mega Freude an der Sammlung, sind es doch Supermodelle in tollen Szenen.
Freundliche Grüsse campione

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

01.10.2010 11:16
#6 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hallo Campione,

herzlich willkommen im Forum!

Ja, ich finde auch, dass es eine tolle Sammlung ist und ich hab auch mega Freude dran! Schon als Jugendlicher habe ich davon geträumt, die Vaillantes auch im Modell besitzen zu können.

Die Szenen sind tatsächlich nett, aber die Figuren sind leider meist recht gruselig. Schade, dass die Modellbauer nicht die gleiche Mühe in die Figuren stecken, die sie in die Automodelle investieren. Manche Figuren werden auch durch die Bemalung hingerichtet. In dem kleinen Maßstab sollte man vielleicht gar nicht erst versuchen, einen Charakter in die Gesichter zu bekommen...

Gruß, Ben

BobCramer Offline



Beiträge: 191

02.10.2010 00:12
#7 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hallo Campione,

herzlich willkommen im Forum. Ben und ich sind hier regelmäßig unterwegs und bei allen MV-Angelegenheiten gern zu Diensten, wenn wir was tun können.

Wie Du siehst, macht Ben hier eine super Arbeit und baut die MV-Seite zügig und kompetent weiter aus (auch wenn sich der Arme wochenlang in einen neuen Web-Editor reinfuchsen musste :-)). Der Erforschung des MV-Universums sind nunmal kaum Grenzen gesetzt...

Grüße
Bob

Walter ( Gast )
Beiträge:

22.01.2011 18:42
#8 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hallo zusammen, über einen Ebay Anbieter der sehr korrekt war habe ich mir mittlerweile alle 50 Modelle zusenden lassen, Dauer zwei Jahre, aber es hat sich ausgezahlt. Meine Frage an euch wäre: Bei Ebay Frankreich werden immer wieder Sondermodelle angeboten, wie zB. Autotransporter, LKW und dergleichen. Von welcher Firma stammen diese, da der Preis immer relativ hoch geht mit ca. 50-60 €

BobCramer Offline



Beiträge: 191

27.01.2011 06:20
#9 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hallo Walter,

mit den Vaillante-Modellen kenne ich mich nicht so aus. Aber der Ben hat da bestimmt ein paar interessante Infos... kannst ihn auch gern über den Mail-Button auf der Website kontaktieren.

Gruß BobCramer

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

31.01.2011 09:17
#10 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hallo Walter,

bis auf den weißen Benjamin Vaillant LKW gab es von Altaya direkt keine weiteren Sondermodelle.

Es gibt aber auf eBay.fr einen Hobbybastler, der bereits jede Menge Eigenkreationen heraus gebarcht hat. Bis auf ganz wenige Rennservicefahrzeuge, die so ähnlich auch manchmal in den Comics zu sehen sind, sind das allerdings wirklich reine Phantasieprodukte. Auch die "ganz ähnlichen" sind ja im Comic Vaillante-Fahrzeuge und keine Renaults, Citroens, Peugeots usw., welche die Basis des Bastlers darstellen. Trotzdem sind sie durchaus nett gemacht. Hübsch lackiert und beschriftet erzielen sie immer sehr hohe Preise.

Aber einen gibt es, der tatsächlich so auch im Album "Finale um Mitternacht" vorkommt: Es ist der blau-grüne Berliet Laster von Jules Bonnet. Den habe ich mir kurz vor Weihnachten mal geleistet, obwohl auch er recht teuer war. Die Qualität ist leider eher durchschnittlich. Das grün ist einwandfrei hochglänzend und spiegelglatt, der blaue Farbauftrag allerdings hat eine "Apfelsinenschalen"-Oberfläche. Außerdem hat der Bastler Veränderungen am hinteren Ende des Fahrwerks vorgenommen, wo man deutlich die Spuren der Säge oder Feile sieht. Das hätte man auch schön verputzen, oder glatt schleifen können. In der Vitrine, bei normalem Betrachtungsabstand, sieht man das alles nicht, aber ein weiteres Modell werde ich mir bei dieser Verarbeitungsqualität nicht mehr kaufen.

Gruß, Ben

BobCramer Offline



Beiträge: 191

31.01.2011 23:33
#11 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Hast Du mal ein Bild von diesem Modell-Laster, das Du hier reinstellen kannst, Ben? Würde mich interessieren...

Benjamin V. Offline



Beiträge: 65

01.02.2011 06:57
#12 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Ich habe noch keine eigenen Fotos von diesem Modell angefertigt. Hier das Bild des eBay-Anbieters:



Wie gesagt - bis auf die erwähnten Mängel ein recht hübsches Modell...

Gruß, Ben

BobCramer Offline



Beiträge: 191

06.02.2011 20:33
#13 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Oh, das habe ich erst heute entdeckt... danke fürs Hochladen. In der Tat ein hübsches Modell von Jules' Laster. Mir gefällt das Design dieser alten Trucks mit den fetten Schnauzen.

walter ( Gast )
Beiträge:

09.02.2011 11:11
#14 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Vielen Dank für eure rasche Antwort und dem Foto. Bin schon ein älteres Baujahr ( 1954 ) und meine ersten Comics waren Felix, Micky Vision usw. Die Michael Voss Geschichten - so hieß unser Held in den MV Heften - haben mich damals so fasziniert, dass ich auch heute noch diese lese und sammle. Kann man ja von den meisten Kinderheften nicht behaupten, da sie einfach nicht mehr lesbar sind.

Bimota-Mike ( Gast )
Beiträge:

14.02.2011 11:55
#15 RE: Auto-Modelle ALTAYA antworten

Man kann davon ausgehen, dass die Modelle in Deutschland ofiziell nie angeboten werden. Sie sind aber über ebay alle zu bekommen, man muss nur - vor allem in Frankreich - ein wenig suchen. Ich habe mittlerweile fast alle Le Mans Fahrzeuge von M.V., die drei noch fehlenden sind gerade auf dem Weg. Leider haben die Preise deutlich angezogen, ich habe vor 8 Monaten beim Le Mans Classic noch 15 € pro Modell bezahlt, jetzt sind sie kaum noch unter 25 € zu kriegen.

Seiten 1 | 2
«« neu hier
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor