Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 2.195 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Seiten 1 | 2
BobCramer Offline



Beiträge: 196

02.05.2007 09:59
Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten
Hallo Vaillant-Fans,

welche Inhalte möchtet ihr denn auf der MV-Seite sehen? Ich sammle gerne die entsprechenden Anregungen und Vorschläge. Natürlich kann ich nicht versprechen, dass ich alle Ideen umsetzen kann, aber die Site kann von euren Vorschlägen nur profitieren.

Viele Grüße
BobCramer
Steve Warson Offline



Beiträge: 18

08.05.2007 21:26
#2 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Vorab ein Lob für die Specials - bieten diese doch immer wieder neue Gesichtspunkte
sowie Informationen. Zusätzlich bestechen sie durch das sorgfältig ausgewählte und kommentierende Bildmaterial.

Vorschläge für weitere Themen habe ich bislang zwei:

a) Eine Darstellung der Figur von Michel Vaillant unter rein graphischen Aspekten, welche die Wandlung in der zeichnerischen Gestaltung nachvollziehbar dokumentiert (vom Einzelzeichner Graton bis hin zur Studio-Equipe Papazoglakis/Paquet/Kamenica). Dazu müßte eine mehr oder weniger gleichbleibende Szene gewählt werden, die im Abstand von 2, max. 3 Jahren (somit ca. 25 Bilder Maximum) verglichen wird. Größere Zeitabstände hingegen ignorieren die graduelle Unterschiedlichkeit von Zeichenstilen. Denn meiner Ansicht nach verändert sich Michel Vaillant fast immer von Album zu Album.

b) Eine gesellschaftsrechtliche Untersuchung der Firma "Vaillante" wäre ebenfalls sehr reizvoll. Ist "Vaillante" ein Ein-Mann-Unternehmen, eine Personen- oder etwa eine (fremdkapital-dominierte) Kapitalgesellschaft? Gibt es Informationen über Personalwesen und Unternehmenskultur? Sämtliche Bände auf diese Fragestellungen 'abzuklopfen' mag gewiss eine sehr anspruchsvolle Aufgabe sein, die möglichen Ergebnisse können den Vaillant-Kosmos jedoch um eine ökonomische Dimension bereichern.
Persönlich angeregt zu dieser Fragestellung/Wunsch an den Webmaster bin ich vor allem durch das Album 35 (dt. "Ein Leben für die Formel 1"/ZACK-Album Band 10), genauer gesagt durch die graphische Gestaltung des linken Panels in der mittleren Reihe auf der Original-Seite Nr.22 (Jean-Pierre konfrontiert mit Arbeitnehmer-Forderungen).
Unter politischen Aspekten ein besonders schön polarisierendes Bild zum Thema unternehmerische Mitbestimmung wie unternehmerische Handlungsfreiheit, was gerade in unseren Tagen und Breitengraden wieder hochaktuell ist.

Was unabhängig von den Specials vielleicht zu erwägen wäre: Die Verwendung von Satellitenaufnahmen zugunsten einer immer wieder gleichartigen Landkarte Frankreichs mit Städten und Verkehrswegen (Strasse, Schiene, Fluss) zurückzustellen. Auf dieser Landkarte wären dann die relevanten 'Vaillant'-Orte einzutragen, die es dem Betrachter erleichtern, diese in die realexistierende Infrastruktur einzuordnen.

Insgesamt gesehen ist diese deutsche Seite aber eine Bereicherung für eine unvoreingenommene und detaillierte Betrachtung einer der schönsten Hobbys der Welt: Michel Vaillant!


Herzliche Grüße
Steve

BobCramer Offline



Beiträge: 196

11.05.2007 11:43
#3 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten
Hallo Steve,

vielen Dank für Dein ausführliches Posting. Freut mich, dass Dir die Specials gefallen. Auch für mich selbst ist das Erstellen der Specials stets mit einem Erkenntnisgewinn verbunden, zumal mir wohlwollende MV-Fans immer mal wieder neue Infos zukommen lassen. Auf jeden Fall stelle ich fest, dass die Erforschung des Vaillant-Kosmos bei mir so langsam obsessive Züge annimmt.

Zu Deinen Themenvorschlägen:

a) Michel Vaillant im Wandel der Zeit: So eine Galerie habe ich auch schon im Hinterkopf, denn tatsächlich hat sich MV ja im Lauf der Jahre ziemlich verändert. Interessanterweise scheint er bis in die späten 70er Jahre regulär gealtert zu sein, denn zur Zeit von "Die jungen Wölfe" sieht er ungefähr wie 40 aus. Dieses Alter hat er dann einige Zeit gehalten. Später, so in den 90ern, wurde er wieder auf ca. Anfang/Mitte 30 verjüngt, ein Status, den er bis heute hält.

b) Status des Unternehmens Vaillant: Eine interessante Idee. In den Geschichten wird ja selten Bezug darauf genommen. Allerdings ist spätestens seit "Racing Show" klar, dass es sich um eine AG handeln muss. Von irgendwelchen Vorständen oder Aufsichtsräten hat man allerdings nie was gesehen. Und Henri hat den Laden zu seiner Zeit in ziemlich autoritärer Weise geschmissen - und war wohl kaum daran interessiert, irgendwelchen Aktionären Rechenschaft abzulegen!

Die Gewerkschafter, mit denen sich Jean-Pierre konfrontiert sieht, sind ja bis zur Karikatur überzeichnet. Und in "Massacre pour un Monteur" hat JP auch schon Ärger mit dem "Syndikat", das sich weigert, längere Arbeitszeiten zu akzeptieren. Dass Meister Graton nicht eben linksgestrickt ist, ist natürlich klar.

Auf jeden Fall wäre eine genauere Untersuchung des Unternehmen Vaillant interessant. Danke für die Anregung.

c) Landkarte von Frankreich: Einen Gesamtplan aller Handlungsorte möchte ich auf jeden Fall anlegen - allerdings nicht als Ersatz für die Satellitenbilder, sondern als Ergänzung zu ihnen. Die Satellitenphotos sind für sich genommen sehr praktisch, um konkrete Handlungsorte schnell zu identifizieren. Eine Übersichtskarte wäre natürlich trotzdem wünschenswert. Bislang habe ich die Idee, zu jedem Kontinent ein großformatiges Google-Earth-Panoramabild mit den entsprechenden Handlungsorten zu erstellen. Frankreich würde ein eigenes Panorama bekommen. Das ist natürlich sehr aufwändig, aber ich arbeite immer mal wieder dran, die entsprechenden Infos in Google Earth zu erfassen.

Sehr schön wäre eine Landkarte, auf der man per Mausklick Multimedia-Infos zu den Handlungsorten aufrufen könnte. Leider habe ich keine Ahnung, wie sich sowas realisieren ließe.

Danke nochmal für Deine Anmerkungen, Steve. Wenn Dir noch was einfällt, immer raus damit.

Viele Grüße
BobCramer
Steve Warson Offline



Beiträge: 18

15.06.2007 20:49
#4 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten
Hi, Bob!

Zeit für ein erstes Feedback und eine weitere Anregung zur Transparenz von MICHEL VAILLANT.

Zuerst einmal Dank für Deine Idee sowie deren Umsetzung für eine alben- und kurzgeschichten-bezogene Protagonisten-Galerie , hast Du doch damit gewissermassen meine Intention (8.5.07 / Punkt a.) umgesetzt.
Denn die Bildchen von MV kopiere ich gesondert in einen Ordner und lasse sie dann (nebeneinander gestellt) auf mich wirken. Dabei denke ich, wie würde ich sie wohl sehen oder beschreiben können, hätte ich eine graphische/zeichnerische Ausbildung. So hingegen - aufs Zeichnen bezogen, eigentlich nur der Keilschrift mächtig - bleibt mir nur übrig, höchst unvollkommen mit Worten meinen (Seh-)Gefühlen Ausdruck zu verleihen.
Erwartungsvoll hoffe ich, meinen Ordner mit weiteren Protagonisten-Portraits anreichern zu können, um die von mir thematisierte zeichnerische Charakter-Wandlung besser würdigen zu können.

Als Anregung zu einem weiteren Special (womit ich gleichzeitig um Nachsicht bitte, nicht so automobilrennsportbegeistert zu sein, wie es üblicherweise einem MV-ler zukommt, sondern eher die technikabseitigen Aspekte von MV - ich bin hemmungsloser Fan von Francoise - bevorzuge) möchte ich folgenden Umstand ansprechen: Der Held und seine Kleidung!
Denn mit fällt auf, daß Helden häufig rote Hemden tragen (im Film: Arnold S. in "Last Action Hero" / Rick Master / Andy aus "Bessy" etc.), wenn sie leger bekleidet mit Tatkraft Aktionen und Gefahren bewältigen. Ein für mich zu hinterfragender Standard bezüglich Erwartungshaltung ans Heldenhandeln und assoziativer Farbwahrnehmung (Schurken sind häüfig schwarz gekleidet / siehe den Leader z.B). Zu dieser fast schon kultursoziologischen Fragestellung bin ich durch die Kleidung/Hemden von MV u.a. in Band 53 (blau-grünbläulich gestreiftes Hemd von MV in den Schlußszenen/anspruchsvoller zu zeichnen und nicht so stereotyp - siehe auch Hotelszene in Band 37) aufmerksam gemacht worden. Ich glaube, daß ein Zusammenhang zwischen Zeitgeist, Heldenbild, dramaturgischen Handlungsanforderungen und zeichnerischem Gestaltungsvermögen herzustellen ist.

Denn bei MICHEL VAILLANT wandeln sich nicht nur die Karosserien, sondern auch er selbst; darstellbar in der Kleidung als eine Art Modenführer. Eine reizvolle Aufgabe, dies optisch zu präsentieren - jedenfalls aus meiner Sicht.

Lieber Bob, vorerst will ich es bei diesen Worten belassen, denn was Du für diese Seite (und für uns Fans von MV) tust, ist eh' schon höchst beeindruckend.

Ansonsten viele Grüße
Steve
BobCramer Offline



Beiträge: 196

16.06.2007 12:20
#5 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo Steve,

danke für Deine aufmunternden Worte! Ja, die Porträtgalerien für die einzelnen Stories zu erstellen, macht eine Menge Spaß und schärft den Blick. (ICh bin allerdings froh, dass in den späteren Alben die Figurendichte etwas abnimmt...) Es gibt noch ein paar nicht namentlich genannte reale Piloten, die ich bislang nicht zuordnen konnte. Ich hoffe aber, dass mir das bald gelingt.

Eine Galerie nur mit MV-Porträts im Laufe der Zeit werde ich auf jeden Fall auch noch erstellen - sobald alle 100+etc. Porträts zusammen sind. Bis dahin musst Du Dir leider so aushelfen, wie Du es beschrieben hast.

Gute Idee, den "modischen" MV zu porträtieren. Darauf werde ich mit Sicherheit zurückkommen, zumal ich mir über dieses Thema noch überhaupt keine Gedanken gemacht habe, wie ich zugeben muss. Geplant ist außerdem eine Galerie mit den peinlichsten Szenen, in denen er zu sehen war (Bullenreiten etc. ...). Das alles wird sicher sehr spaßig werden.

Nochmals vielen Dank für Deine netten Worte. Ich bemühe mich natürlich auch weiterhin, die Sie mit unterhaltsamen Vaillant-Infos zu füllen.

Viele Grüße von
BobCramer

Gerd Offline



Beiträge: 2

08.01.2008 11:20
#6 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Erstmal Glückwunsch für diese tolle Seite und Danke für die Mühen,
denn das ist 'ne Menge Arbeit hier.

Als Idee was ich immer in den MV Comics gesucht habe sind die versteckten Highlights.

Zuerst hab ich immer die Geschichten gelesen und genossen.
Im zweiten Durchgang, des Lesens, hab ich immer auf die Details geachtet,
wobei ich glaube immer nur die Hälfte gefunden zu haben.

Falls Du Zeit und Lust hast könntest Du oder andere Mitglieder ja mal diese
versteckten Persönlichkeiten/Fahrzeuge/Darstellungen/Hintergrundinformationen
für die Leser erläutern.

Das ist aber wiederum viel Arbeit, aber wäre ein netter Gimmick.

CU

gerd

Gast
Beiträge:

08.01.2008 14:50
#7 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo Gerd,

danke für die freundlichen Worte. Ich wünsch Dir auch weiterhin viel Spaß auf der Site.

Du hast recht, es gibt eine Menge Details in den MV-Geschichten, die man nach und nach aufarbeiten könnte. In der neuen Sprechblase, die im März erscheint, haben Gerhard Förster und ich in dieser Hinsicht die eine oder andere Info aufbereitet. Die Sprechblase wird ein großes Vaillant-Special inklusive Graton-Interview enthalten und ist sicher sehr empfehlenswert für alle MV-Fans.

Also bis denne
BobCramer

Wolfshaar Offline



Beiträge: 2

05.03.2008 10:04
#8 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo!

Ich sammle nun schon seit vielen Jahren Comics und auch alle deutschen Michel Vaillant-Alben gehören zu meinem "Schatz". Ich bin gerade mal wieder dabei sie alle durchzulesen und diese supertolle Homepage hilft mir dabei immer sehr die chronologische Reihenfolge einzuhalten. Zu dem Album "Der Weltmeister" wird geschrieben, daß MV nach 17 Jahren endlich Weltmeister wird. Da aber schon im Band "Der Fluch der Piste" mehrfach MV als Champion und Weltmeister tituliert wird, muß er bereits in früheren Jahren zumindest 1x bereits Weltmeister geworden sein, selbst wenn dies in keiner Comicgeschichte so erwähnt wird. Nur so würde es sich mir auch erklären, daß er vor Steve Warson den Nummer 1-Status im Team erhalten hat, denn man gewinnt den Eindruck, daß Steve bis dato doch mehr Rennen zu gewinnen scheint als MV.
Am tollsten finde ich immer die Gegenüberstellungen von Zeichnung zum realen Foto. Ich denke, daß man hier an der Homepage dieses noch um einige Bilder erweitern könnte (Rallye Portugal).
MV ist halt ein faszinierender Cosmos, der leider von der Zeit überholt wurde...(MV müßte sonst heute noch mit etwa 70 Jahren noch Formel 1 fahren! Und Papa Vaillant über 100 sein!) Aber das geht anderen Comicfiguren (Superman, Spiderman e.t.c.) ja genauso...
Weiter so...

Wolfshaar.

BobCramer ( Gast )
Beiträge:

06.03.2008 08:29
#9 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten
Hallo Wolfshaar,

willkommen auf der Site. Freut mich, dass Dir die Comicographie behilflich ist. Für mich selbst war die Erstellung der MV-Comicographie der eigentliche Anlass zur Erstellung der Site. Nachdem ich bereits Mitte der 90er Jahre - glücklos - versucht hatte, eine chronologisch korrekte Comicographie zu erstellen, konnte ich das Projekt später dank Internetrecherchen doch noch verwirklichen - und dachte mir dann, es wäre für MV-Fans sicher hilfreich, das online zu stellen.

Die Sache mit MV's Weltmeistertitel ist etwas heikel. In der Tat gibt es in "Der Fluch der Piste" starke Indizien dafür, dass MV bereits damals Weltmeister war. Allerdings hat er den Titel im konkreten Serienkosmos erst in "Der Weltmeister" erlangt. Ich werde an geeigneter Stelle nochmals Hinweise darauf einfügen. Wir wissen ja, dass im MV-Kosmos nicht alles stringent ist. :-)

Ja, es gibt sicherlich noch eine Menge Photos, die man JG's Zeichnungen gegenüberstellen kann. Ich baue das nach und nach aus. Wenn's geht, will ich in diesem Jahr auch noch Burg Abenberg besuchen, um aussagekräftige Bilder von der "richtigen" Burg Königsfeld zu machen.

Gruß
BobCramer
Wolfshaar Offline



Beiträge: 2

07.03.2008 14:00
#10 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo Bob!

Nur der Vollständigkeit halber: In der Geschichte "Mir sind die Dragster lieber!" befindet sich auf der Seite 2 oben rechts ein Vaillant Miami. Ich vermute mal, daß es also schon zu diesem Zeitpunkt Vaillant-Werke in den USA gab, die eigene Modelle für den US-Markt herausgaben, obwohl das Disign den europäischen Vaillants nicht unähnlich ist. Vielleicht magst Du ihn ja zufügen...?

BobCramer ( Gast )
Beiträge:

07.03.2008 16:49
#11 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo Wolfshaar,

danke für den Hinweis - den Miami hatte ich in der Tat übersehen. Natürlich gehört der auf die Site, was auch schon geschehen ist.

Ob Vaillante auf dem US-Markt produziert hat? Die Serie selbst sagt ja nirgendwo was konktetes dazu. Und wie Du selbst sagst: der Miami hat das typische europäische Vaillante-Design der frühen 70er und sieht nicht sehr amerikanisch aus. 1974 gab es allerdings noch einen Colorado-Kombi - vielleicht wurden die Autos mit den amerikanischen Namen ja in Europa für den US-Markt produziert...

Man müsste da wohl eine Mail an den Maestro himself schreiben, um Klarheit zu bekommen.

Also bis denne
Jürgen

Steve Warson Offline



Beiträge: 18

13.04.2008 22:18
#12 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hi Bob,

heute finde ich endlich mal Zeit, eine lang gehegte Bitte mit einer lang gehegten Hoffnung an Dich zu richten.

Zuerst: Meine lang gehegte Hoffnung!
Herbert Kampl hatte für die MV-Ausgaben von SEVEN ISLAND immer so wertvolle Einführungen für die jeweilige Album-Ausgabe geschrieben, die als Einzelblätter lose beigelegt waren. Momentan habe ich nur noch zwei (A-24, A-62). Meine Ordnung !!
Ich hoffe, Du hast (noch) alle! Denn wenn nicht Du, wer dann?

Anschließend: Meine lang gehegte Bitte!
Kannst du alle verfügbaren Kampl-Beiblätter (zumindest meiner Erinnerung nach war er der alleinige Autor) in einem druckfähigen Scan auf Deiner Site integrieren?
Mir bereitest Du damit größte Freude und ich glaube, allen Sammlern von MV ebenfalls, die sich die SEVEN ISLAND-Alben nachträglich zur Sammlungs-Komplettierung besorgen wollen. Ich glaub kaum, daß die möglichen Wiederverkäufer dieser Alben die besagten Beiblätter noch in den Angots-Ausgaben belassen haben.

Unabhängig von meinem persönlichen Interesse halte ich die Kampl-Beiträge für so wertvoll, daß sie der deutschen MV-Gemeinde auf keinem Fall vorenthalten werden sollten.

In der Hoffnung, daß Du dieses Material noch besitzt und uns zugänglich machen kannst,
verbleibt mit freundlichem Gruß

Steve Warson

Steve Warson Offline



Beiträge: 18

13.04.2008 23:27
#13 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten
Oh,oh,oh!!!
Ist mir das peinlich! Da war mal der "Griffel" schneller als das "Auge", sprich: erst prüfen, dann schreiben. Und nicht umgekehrt!

Etwas von meiner Bitte an Dich, Bob, scheint sich beim "Nachschauen" meiner sämtliche SEVEN ISLAND-Alben (insgesamt 19 an der Zahl) zu relativieren, aber schauen wir mal...


Nachfolgend eine Auflistung meiner ermittelten Ergebnisse aus meinen mir vorliegenden SEVEN ISLAND-Ausgaben (jeweils die 1. Auflage) bezüglich fest eingebundener Zusatzbeiträge:
------------------------------------
1) A-14 "Mach 1 für Steve Warson" - Zusatzbeitrag:
Autor: Alex Winter / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

2) A-15 "Der Teufelskreis" - Zusatzbbeiträge:
a) Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum
b) Autor: Herbert Kampl / Titel: How the West was won! / Fund-Ort: Seite 48, eingebunden

3) A-16 "Das Geheimnis von Kilometerstein 357" - Zusatzbeiträge:
a) Autor: Alex Winter / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum
b) Autor: Herbert Kampl / Titel: Nicht mal ein Rennen... / Fund-Ort: Seite 48, eingebunden

4) A-19 "Fünf Mädchen im Rennen" - Zusatzbeiträge:
a) Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum
b) Autor: Herbert Kampl / Titel: Über Stock und Stein... / Fund-Ort: Seite 48, eingebunden

5) A-20 "Rodeo auf 2 Rädern" - Zusatzbeitrag
Autor: Herbert Kampl / Titel: Es muß nicht immer Auto sein... / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

6) A-24 "Alptraum ohne Ende" - Zusatzbeitrag
Autor: Herbert Kampl / Titel: Michel Vaillant ist wieder da! / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

7) A-25 "Mädchen und Motoren" - Zusatzbeitrag
Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

8) A-51 "Spa-Francorchamps" - Zusatzbeitrag
Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

9) A-54 "Die Affäre Bugatti" - Zusatzbeitrag
Autor: Herbert Kampl / Titel: Biete drei Rolls-Royce für einen Bugatti... / Fund-Ort: Seite 2

10) A-55 "Einfach verrückt" - Zusatzbetrag
Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

11) A-56 "Der Herr der Leader" - Zusatzbeitrag
Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

12) A-57 "Eine Spur von Jade" - Zusatzbeitrag
Autor: Herbert Kampl / Titel: Eine Spur von Jade! - Ein Hauch von Menschlichkeit?
Fund-Ort: Seite 2; Impressum

13) A-58 "Paddock" - Zusatzbeitrag
Autor: Herbert Kampl /Titel: Die alten und die neuen Zeiten... / Fund-Ort: Seite 2;
Impressum
14) A-60 "Vergessene Siege" - Zusatzbeitrag
Autor: --- / Titel: Vorwort / Fund-Ort: Seite 1

15) A-61 "Das Fieber von Bercy" - Zusatzbeitrag
Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

16) A-62 "Der Sponsor" - Zusatzbeitrag
Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum

17) A-63 "Cairo!" - Zusatzbeiträge
a) Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum
b) Autor: Herbert Kampl: / Titel: Dakar again! / Fund-Ort: Seite 48, eingebunden

18) A-64 "Opération Mirage" - Zusatzbeiträge
a) Autor: Chris Vogler / Titel: --- / Fund-Ort: Seite 2; Impressum
b) Autor: Herbert Kampl / Titel: Déja vu! / Fund-Ort: Seite 48, eingebunden

19) Michel Vaillant Spezial 1 - 4 Kurzgeschichten mit drei Einführungsbeiträgen
K-21 / Einführungs-Text: --- / Autor: ---
K-23 / Einführungs-Text: vorhanden / Autor: ---
K-38 / Einführungs-Text: vorhanden / Autor: ---
K-7 / Einführungs-Text: vorhanden / Autor: ---
(gesonderte, abgeschlossene Zusatzbeiträge fehlen)
-------------------------------------

Soweit die Ergebnisse.

Für Dich, Bob, bliebe nur noch, diese Angaben auf Vollständigkeit zu überprüfen und festzustellen, ob die von mir erinnerlichen "losen" Blätter es in der Tat wirklich gibt und falls vorhanden, sie dem jeweiligen Album zuzuordnen und möglicherweise als druckfähigen Scan den MV-Fans zugänglich zu machen.

In diesem Sinne, noch alles Gute für Deine Site und hoffentlich kein Nachtragen bezüglich meiner "Voreiligkeit".

Mit freundlichen Grüßen
Steve Warson
BobCramer Offline



Beiträge: 196

14.04.2008 09:01
#14 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo Steve,

ui, da hast Du mich ertappt, denn diese Einzelblätter sind mir wohl größtenteils auch entfleucht... Ich muss das aber erst noch Mal genauer recherchieren, mein MV-Material ist - temporär! - etwas in Unordnung... Sonst wird hier natürlich preußisch korrekt Ordnung gehalten und alles archiviert, numeriert, klassifiziert.

Die Krampl-Beiträge waren immer sehr informativ, das stimmt. Ich würde sie aber ungern auf der Site veröffentlichen, denn schließlich gehören diese redaktionellen Beiträge doch zu Alben, die von SI noch regulär auf dem Markt vertrieben werden. Uraltes redaktionelles ZACK-Material kann man hier schon publizieren, aber wenn es sich um eine noch aktuelle Edition handelt, sieht's anders aus.

Allerdings habe ich den Eindruck, dass Seven Island nicht mehr verlegerisch aktiv ist...

Gruß
BobCramer

BobCramer Offline



Beiträge: 196

14.04.2008 09:07
#15 RE: Welche Inhalte auf der MV-Seite? antworten

Hallo Steve,

eine super Auflistung, tolle Arbeit. Ich muss das mit meinen SI-Alben noch mal abgleichen. Auf jeden Fall können wir eine kleine Fundsache aus diesen Informationen machen - so eine kompakte Darstellung ist doch sehr interessant.

Ich nehme mir nochmal meine ganzen SI-Alben vor und versuche alle Einzelseiten rauszukramen, die ich bei mir finde.

Alles in allem war es sicher keine so gute Idee, redaktionelle Beiträge als lose Blätter beizulegen. Die verschwinden gern im Nirwana...

Ich melde mich wieder, dann können wir die Seite für die Fundsachen in Angriff nehmen.

Viele Grüße
BobCramer

Seiten 1 | 2
«« MV-Website
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor