Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 46.520 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
BobCramer Offline



Beiträge: 191

03.09.2008 10:41
#46 RE: Das Forum ist eröffnet antworten
So ist es! Und jetzt spiel ich erst Mal ein Stündchen mit meiner Märklin-Bahn!!!

Gruß
BobCramer
vaillantfan59 ( Gast )
Beiträge:

09.09.2008 14:23
#47 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

Alle Achtung, Märklin ist ja ebenfalls "Kult" !!

Hatte als Kind auch mal eine Fleischmann, Typ HO...

Mit der ganzen Modellbahnlandschaft war da gleich ein Dachbodenzimmer

voll !

BobCramer Offline



Beiträge: 191

09.09.2008 15:28
#48 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

Mein Vater hatte in den 60ern eine hübsche H0-Bahn gebaut, die dann leider beim Umzug demontiert wurde. Jetzt sind nur noch einige Photos davon und ein Karton mit ein paar Gleisen, Loks und Waggons übrig, der hier rumsteht... sehr schade. Aber so eine H0-Bahn ist schon klasse... bin allerdings zu faul, um mir eine zu bauen.

Gruß
BobCramer

vaillantfan59 ( Gast )
Beiträge:

11.09.2008 10:46
#49 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

Unsere Modellbahn auf dem Dachboden, das war so um 1963 herum, fing an als runder Kreis, wie das so üblich war, dann wurde erweitert, dann bekam ich das Jahr drauf noch eine Carrera-Rennbahn dazu, und schließlich baute mein Vater auf Sperrholz eine Modellbahnlandschaft, in die auch die Autorennbahn integriert war.
Ehrlich gesagt habe ich schon damals lieber mit der Rennbahn als mit der Eisenbahn gespielt...
Deshalb musste ich ja zwangsläufig dann auch die Rennfahrercomics lesen...

Das mit der Modellbahn gehört ja eigentlich gar nicht hierher...
Aber damit hast Du (mit dem Satz: Jetzt geh ich mit meiner Märklinbahn spielen) in mir verschüttete Erinnerungen aufgewühlt, auch an meinen (seit fast 10 Jahren verstorbenen Vater), die ich jahrzehntelang nicht mehr hatte...

Dafür danke ich Dir. (Habe sogar eine leise Träne im Auge...)

Arrow_Stevens Offline



Beiträge: 5

06.10.2008 18:56
#50 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

das ist mal lustig
Ich, ein Moba und MV Fan, stoße auf diese Seite, lese im Forum rum und denke mir Ob die wohl eine Moba im Keller stehen haben???Und dann sagt Bob "ich geh mal mit meiner Märklinbahn spielen"
da war ich baff...

BobCramer Offline



Beiträge: 191

06.10.2008 19:34
#51 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

Das war allerdings nur ein kleiner Gag... leider habe ich weder einen Keller noch eine Märklinbahn!

Gruß
BobCramer

Mac Offline



Beiträge: 35

15.10.2008 09:52
#52 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

Also ich habe auch eine Märklinbahn HO, aber leider ist alles in Schachteln verstaut und steht auf dem Dachboden, weil ich leider keinen Platz zum aufstellen habe
Die MV Alben hingegen, die sind alle schön sortiert und in speziellen transparenten Kunstoffboxen im Arbeitszimmer aufgestellt.
Grüsse
Mac

Steve Warson Offline



Beiträge: 18

02.11.2008 22:47
#53 RE: Das Forum ist eröffnet antworten
Spontanbeitrag zu Ehren des Meisters Graton

Habt Ihr auch bei RTL das Herzschlag-Finale der Formel 1 geschaut? Und auch die ekstatischen Kommentare von H. Wasser und Co. vernommen, solch' ein Finale kann man sich nicht ausdenken, nur das Leben schreibe solche Geschichten? Stimmt!
Jedenfalls sah ich es so, ihr vielleicht auch. Aber nur etwa 15 Minuten lang, denn dann kam ich ins Grübeln...

Letzte Kurve, nur ein Punkt Vorsprung, der eine wie der andere könnte Weltmeister werden...
Na, wißt Ihr's; fällt's Euch wieder ein?

Ja klar: A26 - Champion Du Monde!
Speziell die O-Seite 42:
Alles schon mal da gewesen, und das schon vor 34 Jahren!
+ Drei Fahrer haben die Chance, Weltmeister zu werden!
+ Der Gewinner des letzten Großen Preises ist nicht Weltmeister geworden!
+ Der Sieger des Überholvorgangs in der letzten Kurve hat zwar nicht das Rennen gewonnen, dafür aber die WM!
+ Die WM wurde nur mit einem Punkt Vorsprung gewonnen!

Und dann schwafeln die RTL-Fuzzis von Einzigartigkeit! Wieder ein Beweis mehr dafür, was für ein ausnehmend dämlicher Sender RTL eigentlich ist.
Meine Empfehlung an die Kommentatoren-Konsorten: MICHEL VAILLANT lesen, und dann erst Sprüche in die Welt setzen. Und...
...die besten Geschichten werden manchmal doch nicht vom Leben geschrieben!
Sondern u.a. auch von Könnern wie Jean Graton, dessen Ideen auch nach 34 und mehr Jahren immer noch nichts an Brisanz und Aktualität verloren haben!

In diesem Sinne: Meine Verehrung an den Meister!
BobCramer Offline



Beiträge: 191

03.11.2008 20:04
#54 RE: Das Forum ist eröffnet antworten
Hallo Steve,

danke für die Hinweise. Das Formel-1-Finale habe ich nicht gesehen - aber selbst wenn, wären mir vermutlich nicht diese Parallelen aufgefallen... Die armen Kommentatoren verdienen insofern sicherlich ein bißchen Nachsicht, denn selbst Vaillant-Kennern dürften diese Zusammenhänge nicht auf Anhieb klar werden. :)

Ich vermute mal, dass Graton in den Vaillant-Geschichten einige reale Rennsituationen vorweggenommen hat. Dies zu recherchieren, wäre eine super Aufgabe für einen ausgewiesenen Formel-1-Kenner, dem ich dann natürlich gerne Platz zur Verfügung stellen würde.

Vermutlich hat Graton auch reale Rennsituationen aus der Vergangenheit in seinen Stories verarbeitet. Aber auch dies könnte nur von einem Spezialisten recherchiert werden. Ziemlich eindeutig sind die Bezugnahmen im Prolog von A5 - Die verrückte 13. Der Crash auf der Zielgeraden von Le Mans erinnert ganz klar an die fatale Le-Mans-Katastrophe von 1955, die aber natürlich weitaus schrecklicher war als das Geschehen im Comic (80 Tote).

In seinen jugendfreien Comics konnte Graton nicht zeigen, wie gefährlich die Rennfahrerei damals wirklich war. Da gab es ja ständig ganz böse Crashs und Feuerunfälle. Man muss sich nur mal vergegenwärtigen, wie viele Protagonisten aus Vaillant-Geschichten real zu Tode kamen - zum Beispiel Bianchi, Cevert oder Villeneuve. Bis in die späten 70er musste ca. einmal jährlich einer dran glauben. Ein wahres Wunder, dass seit Senna keiner mehr zu Tode kam... aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Senna der letzte war.

Gruß
BobCramer
Arrow_Stevens Offline



Beiträge: 5

11.11.2008 19:47
#55 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

nach dem F1-Finale kann ein MV-Finale noch so spannend sein an die Wirklichkeit kommts nicht hin...
Das unglaublichste war jedoch der GP Deutschland 2007
Da startete ein Neuling in seinem Heimatland als 22. und letzter und nach einer Runde ist er Erster...heftig...Und dann diese Unfallserie in Kurve 1...es haut 5 Autos hintereinander raus.... ich saß vor dem TV und hab nur noch gelacht

Bob leider ist hier A67 eine Ausnahme

BobCramer Offline



Beiträge: 191

11.11.2008 20:19
#56 RE: Das Forum ist eröffnet antworten
Hallo, welches war denn der Neuling, der da vom 22. Platz aus gestartet ist? Hm... Deinen letzten Satz verstehe ich ehrlich gesagt nicht... was meinst Du denn mit "leider ist hier A67 eine Ausnahme"?
Arrow_Stevens Offline



Beiträge: 5

13.11.2008 20:39
#57 RE: Das Forum ist eröffnet antworten

es war Markus Winkelhock(übrigens sein einziges F1-Rennen).
Wieso er nach einer Runde erster war? Ganz einfach:Er war der einzige der auf Regenreifen gestartet ist und in der ersten Runde fing es zu regnen an.
Das mit der Ausnahme: Dort stirbt doch dieser Ire weil "du" ihm so ein Zeug in den Tank geschüttet hast.Aber das mit der Ausnahme wurde ja schon im Vorwort von A67 erwähnt

Mac Offline



Beiträge: 35

04.05.2010 07:51
#58 RE: US says it has 5,113 atomic warheads antworten

was ist eigentlich das für einer???????????
Ich glaube nicht, dass das hierher gehört. Kann man den nicht löschen und sperren
Grüsse
Mac

BobCramer Offline



Beiträge: 191

04.05.2010 17:46
#59 RE: US says it has 5,113 atomic warheads antworten

Hallo Mac,

hier machen sich leider permanent Forums-Spammer breit. Ich lösche den Quatsch natürlich sofort, wenn ich ihn bemerke...

Gruß
BobCramer

Old Rein ( Gast )
Beiträge:

16.05.2010 07:16
#60 bin doch kein Spanner!!!! antworten

Seit geraumer Zeit versuche ich nun schon, hier ins Forum zu kommen. Dann werde auch ich geloescht, so als waere ich einer dieser erwaehnten Spanner. Ich bin angemeldet, doch erhalte keine mail, dass ich mich einloggen kann. Werde also nicht freigeschaltet. Was ist los? Ist dieses Forum elternlos?

Mich interessiert, ob ihr die Michel Vaillant Briefe kennt, die Graton noch bis vor Kurzem verschickte.

Der originale Titel von der 2. Vaillant-Geschichte in Deutschland hiess ueberigens "Der Fahrer ohne Gesicht" (in Mickyvision). In der Galerie steht ein falscher Titel.

Der 10. Titel hiess "Die Ehre des Samurai" (in MV).

In einer Woche gucke ich dann mal wieder, ob ich mich endlich hier einloggen kann.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor