Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 364 mal aufgerufen
 Alles rund um Michel Vaillant
tobias ( Gast )
Beiträge:

03.11.2008 16:34
Wer gehört zu den "Texas Drivers" antworten

Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
Wer gehört genau zu den sogenannten "Texas Drivers", bitte? Obwohl ich auf den wirklich tollen Fanseiten hier gesucht habe, habe ich hierzu nichts konkretes gefunde. Bob Cramer und Payntor, klar. Aber welche Fahrer gehörten noch dazu?
Danke für Eure Hilfe!
T.

BobCramer Offline



Beiträge: 191

03.11.2008 20:24
#2 RE: Wer gehört zu den "Texas Drivers" antworten
Hallo Tobias,

zum Thema Texas Drivers gibts irgendwann mal eine extra Seite... bis dahin zunächst die folgenden Infos:

Bei den alten, fiesen Texas Drivers fuhren zunächst Bob Cramer (auch unter dem Namen Jack Trinity) und Moore (Vorname wurde, glaube ich, nie genannt; er fuhr auch unter dem Namen Tylor Jo), später Dan Hawkins, Donald Payntor und Jones (auch hier gab's meines Erachtens nie einen Vornamen).

In A15 (1967) tauchen einige Texas-Drivers-Piloten bei den Stock-Car-Rennen auf, die aber nicht namentlich genannt werden. Cramer und Hawkins treten zuletzt in K14 (1970/71) mit den Texas Drivers an und wechseln dann zu Leader.

In A21 (1971) werden die Teaxs Drivers von Roy Johnson und dem geläuterten Donald Payntor übernommen. Fortan sind die TD ein solider Rennstall und treten nicht mehr groß in Erscheinung.

Ich hoffe, das hat Dir einen kleinen Überblick verschafft.

Grüße
BobCramer
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor